Über uns

 

Fechten TV1861 Ingolstadt

In fast 100-jähriger Tradition bringt uns der Spaß am Fechten im TV 1861 Ingolstadt zusammen.

Wir bieten neben einem vielfältigen Trainingsangebot auch ein aktives und geselliges Vereinsleben. Unsere engagierten Trainer gestalten eine sorgfältige Ausbildung in familiärer Atmosphäre für Jung und Alt. Dazu gehört auch, unsere Nachwuchstalente auf Wettkampffahrten und diversen Lehrgängen in ihrer Entwicklung leistungsgerecht zu fördern. Wir legen genauso viel Wert auf sportlichen Ergeiz wie auf Respekt und Fairness.

Fechten fördert Konzentration, Kondition, das Selbstbewusstsein, Tempo und Fingerspitzengefühl. Taktik und Strategie machen das Fechten auch zum Denksport. Es gilt den Gegner zu treffen, ohne dabei selbst getroffen zu werden.

Ob Breiten- oder Leistungssport – wir freuen uns auf Dich!

 

Unser Team

Annette Wulf
Kinder- und Jugendtrainerin

Da ich die Sportart Fechten mit 11 Jahren begonnen und über viele Jahre leistungsmäßig betrieben habe, läßt sie mich nicht mehr los. Es macht mir Spaß, meine Erfahrungen heute als C-Trainerin an die Kinder und Jugendlichen weiterzugeben. Ab und zu traue ich mich auch selbst noch auf die Blanche. Fechten ist für mich eine faszinierende Sportart, eine Kombination aus Schnelligkeit, Dynamik, Reaktion und Kampfgeist. Einfach mal ausprobieren!

Lev Kosyakin
1. Trainer

Als Trainer betreue ich seit 3 Jahren mit großer Freude die Jugend und Aktiven des Vereins. Geboren bin ich in Kasan, der Hauptstadt der Republik Tatarstan, etwa 800 km südöstlich von Moskau. Als Degenfechter wurde ich mehrfacher Meister und erlangte auch als Trainer mehrere Male den Titel  „Bester Landestrainer“. Mein Erfolgsrezept: Auf meine Schüler eingehen und deren speziellen fechterischen Fähigkeiten fördern.

Florian Gottschall
Kinder- und Jugendtrainer

Als aktiver Florett- und Degenfechter bin ich seit 1985 und seit 1996 als  Übungsleiter in unserer Abteilung tätig. Bis ca. 2005 war ich zudem im Hochschulsport an der Universität Regensburg als verantwortlicher Trainer aktiv. Fechten gehört zu meinem Leben und dieser tolle wie herausfordernde Sport hat mich seit früher Jugend bis heute geprägt und begeistert. Fechten hält mich auch fit für alle weiteren Sportarten. Ganz besonders freut es mich wenn nicht nur die Erwachsenen mit meiner Beteiligung sondern auch unsere Nachwuchsfechter schöne Erfolge feiern!

Winnfried Polzer
Kinder- und Jugendtrainer

ich bin seit Kindesbeinen im Verein. Jeden Montag und Freitag.
Das Besondere an der Fechtabteilung ist die Freude am Sport und das Miteinander der Fechter.
An der Jugendarbeit ist mir der Spaß am Fechten wichtig.

Jens Münnix
Abteilungsleiter

seit vor mehr als 20 Jahren das erste Mal einen Degen in der Hand hatte, lässt mich der Fechtsport nicht mehr los. Neben dem Sport als hervorragender Kombination aus geistiger und körperlicher Herausforderung bin ich seit über 10 Jahren als Kampfrichter für den DFeB auf nationalen und internationalen Turnieren unterwegs. Seit März 2018 habe ich die Abteilungsleitung übernommen, da mich in unserer Abteilung der Mix aus jungen und erfahrenen Fechtern reizt und auch die gemeinsamen Unternehmungen abseits der Planche den Charme der Abteilung ausmachen.

Michael Schölß
Vizeabteilungsleiter

Als Abteilungsvize bringe ich mich in der Öffentlichkeitsarbeit, als Übungsleiter, Turnierorganisator, kurz: als Mike für alles ein. Neben dem individuellen sportlichen Ehrgeiz, der mich schon zur deutschen Meisterschaft und mehrfacher Teilnahme an Weltmeisterschaften im Seniorenbereich geführt hat, reizt mich in der bunten Fechttruppe des TV die Gemeinschaft und der Mix an interessanten Leuten. Vom Teamwettkampf bis zum gemeinsamen Dichten waren all die Jahren reich an spannenden gesellschaftliche Beziehungen.

Uwe Arauner
Waffenwart

Mein großer Lehrmeister war in den 70-er Jahren Sepp Reiber, welcher auf nationaler- und internationaler Ebene in der Waffen-und Turniertechnik, für den Verband tätig war. Heute betreue ich im Verein, die vielen individuellen technischen Probleme der aktiven Fechter und sorge für einen reibungslosen Turnierbetrieb. Mc Giver, Daniel Düsentrieb, Q? - Amateure!

Günther Mertl
Kassenwart

Ich prägte seit 1978 als Abteilungsleiter 22 Jahre lang die Geschicke der Abteilung- Ebenso lang war ich als Trainer und Übungsleiter aktiv und hatte meinen  Anteil an den zahlreichen Erfolgen der Jugend-und Aktivenfechter- im Jahr 2017 übernahm ich das Amt des Schatzmeister der Abteilung und bin auch weiterhin bei der Organisation unserer Turniere aktiv.   

Erfolge

Name Platzierung Jahr Waffe Kategorie
Annette Wulf Olympiasiegerin in Seoul 1988 Damenflorett Mannschaft
Mike Schölß Weltmeister Senioren in Livorno 2018 Herrendegen Einzel
Mike Schölß Vize-Europameister der Veteranen in Cognac 2019 Herrendegen Einzel
Mike Schölß 14. Platz bei Senioren Weltmeisterschaft in Maribor 2017 Herrendegen Einzel
Mike Schölß 17. Platz bei Senioren Weltmeisterschaft in Moskau 2016 Herrendegen Einzel
Frank Baedeker 2. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 2013 Herrenflorett Einzel
Baedeker, Schölß, Vogel, Winz 2. Platz Deutscher Seniorenmeister 2010 und 2013 Herrendegen Mannschaft
Mike Schölß Deutscher Seniorenmeister 2011 Herrendegen Einzel
Frank Baedeker Deutscher Seniorenmeister 2006 Herrendegen Einzel
Jürgen Vogel Deutscher Seniorenmeister 2006 Herrendegen Einzel
Jakob Seibert 17. Platz bei Deutschen A-Jugend Meisterschaften 2015 Herrendegen Einzel
Baedeker, Palm, Gottschall, Haller 3. Platz bei Deutschlandpokal 2013 Herrenflorett Mannschaft
Baedeker, Palm, Schölß, Winz 5. Platz bei Deutschlandpokal 2003 Herrendegen Mannschaft
Helena Lowack Bayerische Aktivenmeisterin 2016 und 2017 Damendegen Einzel
Annette Wulf Bayerische Aktivenmeisterin 2003 und 2004 Damenflorett Einzel
Baedeker, Palm, Müller, Schölß, Winz Bayerische Aktivenmeister 2005 et al. Herrendegen Mannschaft
Konrad Merk Bayerische Schülermeister 2017 Herrendegen Einzel
Tim Heeschen 2. Platz Bayerische Schülermeisterschaften 2017 Herrendegen Einzel